In der musikalischen Früherziehung finden die Kinder zusammen mit Gleichaltrigen Zugang zur Welt der Musik.

Frühzeitige Anregungen und Lernimpulse fördern die Entwicklung des menschlichen Gehörs.

Beim Singen, Tanzen und Musizieren erfahren die Kinder die Elemente der Musik:
Tonhöhe, Tondauer, Metrum, Rhythmus und Dynamik.

Unterrichtsinhalte:
Neue Lieder singen, Hörerziehung, Malen zur Musik, Rhythmik, Spielen auf Orffinstrumenten.

Derzeit findet aufgrund der Corona-Bestimmungen leider kein Unterricht statt.

Voraussichtlich finden nach den Sommerferien neue Kurse statt. Interessenten können sich jetzt gerne schon melden!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können.